wenn der stolze löwe sein revier durchstreift, seinen raubtierduft verströmt, das gras mit seinem speichel benetzt und hungrig und faul seine kreise um seinen baum zieht, dann hat er nichts zu fürchten. nur das zebra das sagt, es wolle heute nicht gefressen werden und sich neben ihn stellt um zu grasen.

21.9.11 01:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen